Auch auf Anraten des Elternbeirats hin hat sich die Schulleitung entschlossen, alle für die kommende Woche (16.-20.03.2020) geplanten Fahrten abzusagen. Es findet stundenplangemäßer Unterricht statt. Sollte diesbezüglich – z. B. aufgrund angeordneter Schulschließung – eine neue Situation eintreten, werden wir Sie wiederum auf diesem Weg und via Elternportal informieren.

Wir werden morgen – mit ausdrücklicher Zustimmung des Elternbeirats – zudem damit beginnen, E-Mail-Adressen der Schülerinnen und Schüler zu erheben, um im Falle einer Absenz von Schülerinnen und Schülern oder einer Schulschließung eine weitere, wenn auch eingeschränkte (online-)Beschulung sicherstellen zu können. Hierzu bitten wir um Erlaubnis der Eltern und werden diese via Elternportal morgen (13.03.2020) über weitere Einzelheiten informieren. So soll sichergestellt werden, dass auch in Zeiten einer Schulabsenz Unterrichtsinhalte über die Mail-Adressen der Kinder oder Eltern vermittelt werden können. Selbstverständlich können die Eltern diese Regelung aber auch ablehnen.

Zudem bitten wir die Kinder, morgen nach Unterrichtsende alle Schulbücher bzw. Unterrichtsmaterialien mit nach Hause zu nehmen.

Besten Dank für Ihre Unterstützung und Ihr besonnenes Verhalten!