In unserer heutigen Welt werden globales Verantwortungsbewusstsein und internationale Kooperation immer wichtiger. Der Austausch zwischen unterschiedlichen Kulturen, z.B. im Rahmen eines Freiwilligendienstes, ist aktive Friedensarbeit: Er trägt dazu bei, andere Sicht- und Lebensweisen kennenzulernen und zu respektieren. Tabea Fehr hat 2018 am MGG
Abitur gemacht. Jetzt verbringt sie ein Auslandsjahr in Kolumbien. Von einer andern Welt berichtet ihre Reportage – und wie wir alle sie bei ihrer Arbeit unterstützen können.