Heute Dienstag, 24.11., war es dann soweit: Nachdem bereits seit Monatsbeginn zwei seiner Auszubildenden in der Mensa des Matthias-Grünewald-Gymnasiums neue Akzente setzen, kochte heute der Chef persönlich. Mit viel kulinarischer Professionalität und zugleich einem gerüttelt Maß an Einfühlungsvermögen in den Gaumen unserer Schülerinnen und Schüler sowie einer gehörigen Prise Humor stand der Inhaber vom „Reisers am Stein“ ab früh morgens in der Küche und bereitete ein umfangreiches und äußerst wohlschmeckendes Mittagsmenü zu: Schnitzel Mailänder Art mit Kartoffelgratin folgte der Asiatischen Kürbissuppe, gefolgt wiederum von Naturjoghurt mit Honig und karamellisierten Nüssen. Und auch die Vegetarier kamen mit den Herbstgemüsen im Parmesanmantel nicht zu kurz.

Von diesem Angebot und der tollen Unterstützung durch Bernhard Reiser waren nicht nur alle Besucher unserer Mensa begeistert, auch der Bayerische Rundfunk sowie Radio Gong ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen und waren mit Radio- und Fernsehprogramm vor Ort. Deshalb: Morgen ab 18:00 Uhr „Abendschau“ – ein kleiner (Nach-)Genuss.