Loading...
Start2020-02-27T21:55:27+01:00

Schule

Das Matthias-Grünewald-Gymnasium ist ein koedukatives Gymnasium mittlerer Größe mit einem musischen und einem sprachlichen Zweig. In unserem Schullogo spiegeln sich diese beiden Zweige symbolisch in Violine und Schreibfeder wider. Einmalig in Bayern ist die Möglichkeit für musische Schülerinnen und Schüler, am Musischen ExzellenzZweig teilzunehmen.

Internat

In unserem modern und ansprechend ausgestatteten Internat bieten wir eine umfassende Betreuung für Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen, deren Eltern dies zeitlich nicht leisten können oder wenn der tägliche Heimweg zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde.

Ganztagesbetreuung

Unser Tagesinternat bietet eine ganztägige Betreuung bis mindestens 16 Uhr. Schüler werden von Sozialpädagogen in Kleingruppen bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben begleitet und von Fachlehrern des Gymnasiums individuell gefördert. Das Tagesinternat kann flexibel auch nur für einzelne Wochentage gebucht werden.

Warum ans Grünewald?

  • Familiäre Atmosphäre

  • Angenehmes Schulklima

  • Exzellent für Musik und Kunst

  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Ganztagesbetreuung und Internat

  • Professionelle Hausaufgabenbetreuung  mit Lehrkräften

  • Eigene Schulmensa mit frischem Essen

  • Eigenes Sportgelände

Aktuelles

Informationen zum Übertritt

Übertritt ans MGG - wir freuen uns auf dich! Liebe 4.-Klässler, Liebe Eltern, vielen Dank für den regen Besuch und die guten Gespräche an unserem Infoabend. Hier noch mal die wichtigsten Informationen als Download. Sonderausgabe MGGaktuell „Eine Schule stellt sich vor“ Unser aktueller Schulflyer Sie haben es nicht zu unserem Infoabend geschafft oder wollen weiter beraten werden? Kommen Sie zu unserem Tag der offenen Tür am Samstag, den 28. März von 11.00 – 14.00 Uhr. Vereinbaren Sie mit uns gerne [...]

06.01.2020|

Skilager abgesagt

Die Fahrt ins "Skiparadies Axamer Lizum", die am kommenden Sonntag, dem 01.03.2020, beginnen sollte, wurde aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf das Corona-Virus abgesagt. Sowohl Schulleitung als auch begleitende Sportlehrkräfte bedauern diese Entscheidung sehr, sehen aber keine Alternative.

28.02.2020|

Skilager und Coronavirus

200226 Skilager und Corona-Virus Im Hinblick auf die Durchführung des Skilagers im "Skiparadies Axamer Lizum" bei Innsbruck wird am kommenden Freitag Vormittag eine Entscheidung durch die Schulleitung getroffen. Diese wird sowohl im Elternportal als auch hier unter "Aktuelles" veröffentlicht. Das Matthias-Grünewald-Gymnasium steht diesbezüglich mit dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus in Kontakt. Von schulischer Seite besteht Verständnis dafür, wenn Kinder nicht teilnehmen sollen. So lange keine offizielle Reisewarnung besteht, muss allerdings davon ausgegangen werden, dass die Kosten selbst getragen werden [...]

26.02.2020|

„Industriestrategie 2030“ – ein Vortrag von Bundesminister Peter Altmaier

Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftskurses der Q11 besuchten am Donnerstag, den 6. Februar 2020 den Vortrag „Industriestrategie 2030“ von Peter Altmaier. Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie legte anschaulich dar, wie volkswirtschaftliche Entscheidungen im Zusammenspiel von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik getroffen werden. Auch der ehemalige Wirtschaftsweise Professor Peter Bofinger, der den Referenten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „International Economic Policy Lectures“ an die Universität Würzburg eingeladen hatte, machte deutlich, dass zwischen Politik und Wissenschaft ein reger Austausch stattfindet, der auch bei [...]

20.02.2020|

Seminar 2018/20

Heute mussten wir uns leider von unserem Seminar 18/20 verabschieden. Alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg. Wir werden Sie sehr am MGG vermissen.

14.02.2020|

FranceMobil am Matthias-Grünewald-Gymnasium

Am Mittwoch, dem 5. Februar, besuchte das FranceMobil unsere Schule. Zwei sog. Lektoren vermittelten in den drei fünften Klassen mit fachlicher Kompetenz und nicht zu wenig Spaß französische Sprachkenntnisse, wobei die Motivation im Vordergrund stand. Mit Begeisterung beteiligten sich unsere Schülerinnen und Schüler an Spielen und Fragerunden, wobei eine Erkenntnis bleibend ist: "Es ist unglaublich, wie schnell man spielerisch lernen kann und was man alles versteht, auch wenn man der französischen Sprache zum ersten Mal begegnet." Einhelliger Wunsch deshalb - [...]

06.02.2020|

Kooperationen