Loading...
Start2020-10-27T14:23:00+01:00

Schule

Das Matthias-Grünewald-Gymnasium ist ein koedukatives Gymnasium mittlerer Größe mit einem musischen und einem sprachlichen Zweig. In unserem Schullogo spiegeln sich diese beiden Zweige symbolisch in Violine und Schreibfeder wider. Einmalig in Bayern ist die Möglichkeit für musische Schülerinnen und Schüler, am Musischen ExzellenzZweig teilzunehmen.

Internat

In unserem modern und ansprechend ausgestatteten Internat bieten wir eine umfassende Betreuung für Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen, deren Eltern dies zeitlich nicht leisten können oder wenn der tägliche Heimweg zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde.

Ganztagesbetreuung

Unser Tagesinternat bietet eine ganztägige Betreuung bis mindestens 16 Uhr. Schüler werden von Sozialpädagogen in Kleingruppen bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben begleitet und von Fachlehrern des Gymnasiums individuell gefördert. Das Tagesinternat kann flexibel auch nur für einzelne Wochentage gebucht werden.

Warum ans Grünewald?

  • Familiäre Atmosphäre

  • Angenehmes Schulklima

  • Exzellent für Musik und Kunst

  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Ganztagesbetreuung und Internat

  • Professionelle Hausaufgabenbetreuung  mit Lehrkräften

  • Eigene Schulmensa mit frischem Essen

  • Eigenes Sportgelände

Aktuelles

Ein Stern am MGG: Kooperation des Matthias-Grünewald-Gymnasiums Würzburg mit dem Sternekoch Bernhard Reiser („Reisers am Stein“)

Die aktuelle Situation stellt – wie bereits im Frühjahr – das Gastgewerbe vor große Heraus­forderungen. Dies betrifft vor allem auch die Gastronomie und die Hotellerie, die aufgrund der Betriebsschließungen hohe Umsatzeinbußen zu verkraften haben. Das Matthias-Grünewald-Gymnasium Würzburg ist sich seiner Verantwortung bewusst, auch und gerade jetzt Möglichkeiten zu eröffnen, den Stillstand so weit wie möglich zu kompensieren. Am 6. November [...]

Maddalena Zonta, Q12, gewinnt Stuttgarter Klavierwettbewerb

Zweimal hatte Maddalena in diesem Jahr schon das Pech, zu gut vorbereiteten Wettbewerben wegen Corona-Einschränkungen nicht antreten zu dürfen. Der 65. Jugendwettbewerb des Tonkünstlerverbandes Baden-Württemberg wurde jedoch unter strengen Hygieneauflagen am 17./18. Oktober in der Stuttgarter Musikhochschule durchgeführt. Virtuos, kraftvoll und poetisch zugleich präsentierte Maddalena (Klasse: Ulrike Goldbeck) ihr Programm mit Werken von Brahms, Beethoven und Prokofieff und erspielte sich [...]

Tagesimpulse Augustinerkirche

Schülerinnen und Schüler unseres ExzellenzZweigs freuen sich über Auftrittsmöglichkeiten bei den Tagesimpulsen in der Augustinerkirche. Violoncello: Robert Schlotter (8a) | Flügel: Michaela Schlotter & Rudolf Ramming https://www.youtube.com/watch?v=CFlIws8-UGQ&app=desktop Fabienne Jesberger, Gesang (7a) https://www.youtube.com/watch?v=OBcEDmiG6UQ Maddalena Zonta, Klavier (Q11) am 3.7.20 https://youtu.be/zk5ecNeg7l8 Maddalena Zonta (Klavier) und Theresa Drösler (Cello), beide Q11, am 25.6.20 https://www.youtube.com/watch?v=9Hr41jxN-PQ Laura Perneker (9b) und Chiara Perneker (Q12) am 4.5.2020 [...]

Lehren mit dem iPad

Seit einem Jahr gibt es nun schon die iPad Koffer am MGG. Diese werden gerne im Unterricht eingesetzt und bieten vielfältige Möglichkeiten, Inhalte anschaulich und praxisnah zu erarbeiten und zu wiederholen. Am Samstag, den 10. Oktober 2020 trafen sich 15 Kolleginnen und Kollegen aller Fachbereiche, um sich einen Tag lang intensiv mit den iPads zu beschäftigen und ihr methodisch-didaktisches Wissen [...]

Béla Noll Preisträger bei Jugend komponiert

Zweiteiliger Workshop in Weikersheim Der 13jährige Béla Noll (Kl. 7a), Studierender im PreCollege (Klasse Joachim F.W. Schneider), zählt beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend komponiert“ des Landesmusikrats Baden-Württemberg zu den Preisträgern. Der Preis besteht aus einem zweiteiligen Workshop, dessen erster Teil Ende Oktober stattfindet. Darin sollen die eingereichten Kompositionen besprochen und Grundlagen des Komponierens vermittelt werden. Außerdem wird ein Online-Coaching für die [...]

Flashback – Drogenprävention am MGG

In der vergangenen Woche waren Polizeibeamte und Mitarbeiterinnen der Suchtpräventionsfachstelle im Rahmen des Projekts "Flashback" bei uns am MGG. Dabei handelt es sich um ein Drogenpräventionsprojekt der Stadt Würzburg in Zusammenarbeit mit der Suchtpräventionsfachstelle der Diakonie und dem Polizeipräsidium in Unterfranken, welches im letzten Schuljahr ins Leben gerufen wurde. Schwerpunktthemen sind hierbei "Cannabis" und "Legal Highs". Aufgrund der Teamarbeit von [...]

„Geh’ aus, mein Herz, und suche Freud“ – ein multimediales Lyrikprojekt

Um in der Corona-Zeit ein positives Gegengewicht zu den vielen Belastungen und sorgenvollen Gedanken zu finden, ist nichts besser geeignet als ein Weg in die freie Natur. Da passt ein vor Freude strahlendes Sommerlied wie das von Paul Gerhardt, das die Schönheit der Pflanzen- und Tierwelt besingt und den dahinter stehenden Schöpfer lobpreist, ideal. Und ideal war auch die Verflechtung [...]

Welttag des Buches

Wenn der 23. September zum 23. April wird... ... ist das kein verspäteter Aprilscherz, nein: Wir haben für unsere 5. und 6. Klassen den „Welttag des Buches“ nachgeholt, der im April dem Lockdown zum Opfer fiel. Knapp 150 Welttagsbücher und kleine Überraschungen - z.B. Radiergummis in Buchform – verteilten unsere fleißigen Tutorinnen. Aber das ist noch nicht alles: Bis zum [...]

Kooperationen

Nach oben